Zum Inhalt springen
14.04.2019

Der Einzug Jesu in Jerusalem

Am Palmsonntag wurde in der Pfarrei Pölling der Einzug Jesu nach Jerusalem mit einer feierlichen Segnung der Palmen (grüne Zweige) gefeiert. Viele Kinder kamen mit ihren selbstgefertigen "Palmbüschel" zur Segnung vor dem Gottesdienst zusammen. Pfarrer Clemens Bombeck wies zu Beginn der Feier darauf hin, dass in unseren Breitengraden keine Palmen, wie in Israel, wachesn und deshalb werden bei uns grüne Zweige, meistens Buchsbaum, zu Palmenbüschel zusammen gebunden. Anschließend werden sie mit nach Hause genommen und schmücken dort Kreuze. So bringen die Buchsbaumzweige Segen mit ins Haus – und wenden hoffentlich Not ab.

Mehr Bilder dazu...

Gottesdienstzeiten

Pfarrkirche St. Martin, Pölling
Samstag: 19.00 Uhr (Sommer), 18.00 Uhr (Winter)
Sonntag: 10.00 Uhr

Filialkirche St. Walburga, Holzheim
Sonntag 8.30 Uhr

Wallfahrtskapelle, Rittershof
Freitag 18:00 Uhr

Pfarrei:Pölling, St. Martin
Adresse Pfarrbüro:Katholisches Pfarramt
St.-Martin-Straße 11
92318 Neumarkt
Telefon:0918131635
Fax:09181460264
E-Mail:poelling@bistum-eichstaett.de
Internet:https://poelling.bistum-eichstaett.de