Zum Inhalt springen
16.02.2020

Fasching mit der Kinderkirche

Was der Glaube und Fasching gemeinsam haben?
Jeder kennt sie: die Faschingszeit. Kinder und Erwachsene verkleiden sich, kommen zusammen und haben eine schöne Zeit. Es gibt immer etwas zu lachen. Dafür ist Fasching bekannt. Und selbst wenn jemand keinen zum Feiern hat und deswegen traurig ist, bleibt dies nicht lange so. Es gibt immer andere Menschen, denen man sich anschließen kann, deren Freude und Frohsinn auf diese Person übertragen werden. Genauso war es in der Geschichte, die die Kinder heute in der Kinderkirche gehört haben. Die Botschaft: Fröhlichkeit und Freude stecken an. Doch was hat das alles mit dem Glauben zu tun? Wie Freude und Frohsinn, steckt auch der Glaube an. Wenn  Menschen von Gott erzählen, die Geschichten von Jesus aus dem neuen Testament weitersagen, dann stecken sie andere an. Sie bringen unseren Glauben und die damit verbundene Freude zu den Menschen. Und durch diese Ansteckung entsteht eine Gemeinschaft, wie sie heute in der Kinderkirche wieder zu spüren war. 

Am Nachmittag organisierte das Team der Kinderkirche dann noch eine Faschingsfeier. Die Kinder hatten bei verschiedenen Spielen (Reise nach Jerusalem, Schokokusswettessen, Luftballons) sowie einer Polonaise viel Spaß und natürlich durften auch Snacks dabei nicht fehlen.

ag

Zum Download

Pfarrei St. Martin

Pfarrei St. Willibald

Weitere Termine

Termine im Dekanat Neumarkt

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden