Zum Inhalt springen
23.02.2019

Heilig?! - Fackelwanderung der Firmlinge

Insgesamt über 40 Firmbewerber des Pastoralraumes NM-West machten sich passend zum Jahresthema „Was ist dir heilig?“ an zwei Freitagabenden auf die Suche nach dem, was „heilig“ bedeutet und was das Besondere an heiligen Menschen ist. Doch bevor es losging, stellten die Firmlinge ihr ganz persönliches Vorbild vor. Darunter waren bekannte Sportler, Musiker, aber auch große Persönlichkeiten und Familienmitglieder.

Folgende Stationen erwarteten die Firmlinge während der Fackelwanderung:

Pöllinger Bahnhof: „geRUFen“ sein wie Franz von Assisi
Ortseingang Rittershof: „TALENTiert“ - auf der Suche nach meinen Talenten wie Don Bosco
Kapelle Rittershof: „VERTRAUENsvoll“ - auf Gott vertrauen, auch in schweren Zeiten
Weiher vor Pölling: „TATkräftig“ - die eigenen Talente zum Wohl der Gemeinschaft einsetzen

Zurück in Pölling schloss sich der Kreis, denn auch Heilige können Vorbilder sein. Vorbilder im Glauben - trotz mancher Schattenseiten in deren Leben. Die Jugendlichen durften erkennen, dass auch sie zur Heiligkeit berufen sind. Durch Taufe und Firmung ist jeder Christ berufen, das Reich Gottes in dieser Welt sichtbar werden zu lassen. Der Heilige Geist, der im Sakrament der Firmung zugesprochen wird, wird die Jugendlichen dabei auf diesem Weg begleiten und stärken.

Mehr Bilder dazu...

Gottesdienstzeiten

Pfarrkirche St. Martin, Pölling
Samstag: 19.00 Uhr (Sommer), 18.00 Uhr (Winter)
Sonntag: 10.00 Uhr

Filialkirche St. Walburga, Holzheim
Sonntag 8.30 Uhr

Wallfahrtskapelle, Rittershof
Freitag 18:00 Uhr

Pfarrei:Pölling, St. Martin
Adresse Pfarrbüro:Katholisches Pfarramt
St.-Martin-Straße 11
92318 Neumarkt
Telefon:0918131635
Fax:09181460264
E-Mail:poelling@bistum-eichstaett.de
Internet:https://poelling.bistum-eichstaett.de