Zum Inhalt springen

Die Gruppe LICHTBLICK besteht derzeit aus fünf Sängern und elf Sängerinnen und wird von sechs Instrumenten (Blockflöte, Querflöte, Geige, Kontrabass, Gitarre und E-Piano) begleitet.
Die musikalische Leitung liegt bei Hubert Distler am E-Piano.

Das Organisatorische, wie Programme zusammenstellen und Termine festlegen übernehmen Andrea Mederer und Birgit Distler gemeinsam, in Absprache mit Pfarrer Albert Ott.

Seit 2012 umrahmt die Gruppe LICHTBLICK 3-4mal im Jahr musikalisch einen Gottesdienst mit rhythmischen Liedern aus dem blauen Liederheft der Pfarrei in Pölling und in Holzheim.

Im Januar 2017 und im November 2018 fand jeweils eine „Staade Stund“ zusammen mit einer Nachwuchsgruppe der Blaskapelle Pölling statt, die bei den Besuchern großen Anklang fand.

Sollten auch Sie Interesse oder Anregungen haben, können sie über das Pfarrbüro mit  Andrea Mederer oder Birgit Distler Kontakt aufnehmen.

Die Idee:

Im Dezember 2011 hatte Andrea Mederer die tolle Idee und fragte einige Leute aus der Pfarrei, ob Interesse bestehe, eine Gruppe zu gründen, die ein paar Mal im Jahr Gottesdienste mit rhythmischen Liedern mitgestaltet.

Die Idee wurde im Pöllinger Kirchenzettel veröffentlicht und ein erstes Treffen fand im Februar 2012 im Pfarrheim Charité statt. Man war gespannt, ob und wer da kommen würde.

Der Name:

Nachdem sogar das Proben dieser rhythmischen Lieder und natürlich auch die Auftritte für die Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker so positiv – ja wie ein „Lichtblick“ – war, entschied man sich gleich für diesen Namen.

Gottesdienstzeiten

Pfarrkirche St. Martin, Pölling
Samstag: 19.00 Uhr (Sommer), 18.00 Uhr (Winter)
Sonntag: 10.00 Uhr

Filialkirche St. Walburga, Holzheim
Sonntag 8.30 Uhr

Wallfahrtskapelle, Rittershof
Freitag 18:00 Uhr

Pfarrei:Pölling, St. Martin
Adresse Pfarrbüro:Katholisches Pfarramt
St.-Martin-Straße 11
92318 Neumarkt
Telefon:0918131635
Fax:09181460264
E-Mail:poelling@bistum-eichstaett.de
Internet:https://poelling.bistum-eichstaett.de